Wer sind wir?

Der Verein BurkinaNooma wurde im Oktober 2009 in Luterbach SO gegründet und hat rund 50 Mitglieder.

Er versteht sich als humanitäre Organisation und leistet Entwicklungshilfe in West-Afrika, namentlich in Burkina-Faso.

Unsere Ziele 

  1. Vermittlung von Patenschaften zur Unterstützung der Association Wend-Raabo in Koudougou, dem Trägerverein des Waisenhauses St. Simone.

  2. Organisation von Hilfsprojekten und Sammlung finanzieller Mittel für die Unterstützung sozialer Institutionen.

  3. Pflege von Beziehungen und Begegnungen mit Menschen verschiedener Kulturen und Länder.

  4. Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Probleme in Westafrika.

Der Vorstand des Vereins besteht aus 8 Personen, die sich die anfallenden Aufgaben ehrenamtlich teilen. Das Co-Präsidium haben Cornelia Herren und Gabi Kologo-Höhle inne. 

Wo wir uns engagieren:

Koudougou, Burkina-Faso.