© 2018 by BurkinaNooma.com

  • Facebook Social Icon

Verein BurkinaNooma - Deitingenstrasse 7 - 4542 Luterbach - info@burkinanooma.com -

032 682 45 45  / 079 535 49 91 / IBAN CH63 0900 0000 6041 9232 1

Wend Raabo

Der Verein Wend Raabo wurde 2004 von der Präsidentin Laurentine Yameogo in Burkina Faso gegründet. Wend Raabo bedeutet in der Nationalsprache More „Der Wille der Schöpfung“.

Das Hauptziel des Vereines ist es, sich um Waisen und im Stich gelassene Kinder zu kümmern.

Im Juli 2007 wurde dann das Kinderhaus St. Simone in Koudougou eröffnet.

Koudougou ist die drittgrösste Stadt in Burkina Faso.

Das Kinderhaus St. Simone

Momentan beherbergen wir 45 Kinder zwischen 0 – 5 Jahre. Die Mehrheit der Kinder ist zwischen 0 – 4 Jahre. Sie werden uns durch das Sozialamt übermittelt oder direkt von den Familien überbracht. Oft sind es Kinder, deren Mütter bei der Geburt verstorben sind und die Familie nicht die nötigen Mittel aufweist, um das Neugeborene zu ernähren. Manche Kinder leben mit Ihren Müttern auf der Strasse und gelangen erst mit 2 – 3 Jahre zu uns. Die Kleinkinder werden bei uns physisch und psychisch bestmöglich betreut.

Das Ziel ist es, sie im schulpflichtigen Alter wieder in die ursprünglichen Familien integrieren zu können. Weiterhin kommen wir für die Schulkosten und auch sonst für die Bedürfnisse unserer Schützlinge auf. So können wir gleichzeitig eine ganze Familie unterstützen und das Kind lernt den sozialen Umgang in der Familie kennen.

Aktuell sind es 30 Kinder, welche den Sprung zurück in die Familie geschafft haben. Unser ältester Schützling ist mittlerweile 19 Jahre alt. 

Wir beschäftigen folgendes Personal

  • Zwölf Kinderpflegerinnen die für die Pflege, die Ernährung und die Unterhaltung der Kinder zuständig sind.

  • Zwei Köchinnen und drei Hauspflegerinnen

  • Zwei Wächter

  • Zwei Mitarbeiterinnen für Verwaltung und Leitung

  • Ein Krankenpfleger der für die medizinische Versorgung der Kinder verantwortlich ist.

 

Das Personal wird von der Präsidentin Laurentine Yameogo rekrutiert.